• Politik vor Ort
  • Termin in Dortmund
  • Tagespraktikum
  • Besucher im Landtag
  • Hermann Gröhe
  • Landtaggskandidaten 2017

Herzlich Willkommen

auf meiner Homepage. Hier möchte ich mich  selber vorstellen, Sie sollen die Person Claudia Middendorf kennen lernen. Berichten will ich Ihnen von meiner Arbeit in der CDU-Dortmund als stellvertretende Kreisvorsitzende.

Sollten Sie Anregungen und Fragen haben treten Sie bitte einfach mit mir in Kontakt.

Ihre

Claudia Middendorf

Aktuelles

Zu den Aussagen von Innenminister Jäger in der heutigen Plenardebatte über die jüngsten Vorfälle in Dortmund im Zusammenhang mit Polizeiaktionen erklärt die Dortmunder CDU-Landtagsabgeordnete Claudia Middendorf:


„Unsere Priorität muss darin liegen, die Einsatzkräfte, die ihrer Arbeit nachkom-men müssen, zu schützen und die innere Sicherheit zu wahren. Darauf vertrauen auch die Bürgerinnen und Bürger in Dortmund. Dieser Verpflichtung kommen die Landesregierung und Innenminister Jäger jedoch nicht nach“, resümiert Midden-dorf heute nach der teils hitzig geführten Plenardebatte im nordrhein-westfälischen Landtag.

„Dabei ist nicht die Dortmunder Nordstadt das Problem. Es geht vielmehr im gan-zen Land darum, endlich mit vollem Einsatz gegen Gruppen und Familienclans vorzugehen, die sich in unserer Gesellschaft rechtsfreie Räume schaffen wollen. Die Landesregierung verschließt seit Jahren die Augen vor den Problemen der inneren Sicherheit. Kriminelle und gut organisierte Banden sind keine Schutzsu-chenden und müssen die ganze Konsequenz erhöhter Polizeipräsenz und ab-schließender Strafverfolgung zu spüren bekommen.“, so Middendorf.